Pilot unehrenhaft entlassen

Der Pilot Kangeruh wird mit sofortiger Wirkung unehrenhaft aus dem Flottendienst entlassen.

Hintergrund ist ein Vorfall in der Vergangenheit, der bereits zur Degradierung in den Rang eines einfachen Piloten führte.

Da sich Kangeruh nicht im Stande sah, sein Verhalten zu überdenken oder ein klärendes Gespräch zu suchen, beschloss der Rat die unehrenhafte Entlassung mit sofortiger Wirkung durchzusetzen.

Sollte der Pilot angetroffen werden, so ist dieser für Mitglieder der Ersten Imperialen Flotte vogelfrei und darf damit ausdrücklich gejagt werden. Hierbei handelt es sich nicht um eine Vorschrift, sondern um die freie Entscheidung eines jeden Piloten der 1iF.

Sollte Kangeruh einer anderen Flotte beitreten und der Pilot der 1iF den Entschluss fassen, Kangeruh abschießen zu wollen, so ist diese Flotte kurz im globalen Chat über den Hintergrund zu informieren.

Hierzu kann z.B. folgende Nachricht abgesetzt werden:

Hunting a traitor on behalf of the first imperial fleet. Please, don’t intervene!

Die Ratssitzung ist hiermit geschlossen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar